deutsche Version english version türkçe versiyonu
 

Proteste im Gezi-Park

Der Sommer 2013 war der Sommer der Gezi-Park-Proteste in Istanbul, die letzendlich zu mehreren Toten Jugendlichen führten.

Anlass war der geplante Bau eines Einkaufszentrum auf einer Grünfläche unweit am Taksim-Platz in Istanbul. Aus diesem Grund heraus kam es zu allgemeinen Protesten gegen die AKP-Regierung.

Mehrere Tote waren zu beklagen, da die Polizei mit unglaublicher Gewalt gegen die Demonstranten vorging. In vielen anderen Städten der Türkei kam es daraufhin zu weiteren

Demonstrationen, auch im Hatay in Antakya. Hier begehrten besonders alawitische Jugendliche auf und demonstrierten.

Dabei wurde Ali Korkma in Antakya, vermutlich von Sicherheitskräften getötet.

Überall in der Stadt wird seitdem an seinen Tod während der Demonstration von 2013 erinnert.

 

 
Copyright 2015© donnerwetter.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt |  Nutzungsbedingungen |  Impressum