deutsche Version english version türkçe versiyonu
 

Bergspitze – Radaranlage und spektakuläre Ausblicke

Auf dem Berg ist eine Radaranlage im Jahre 2006 aufgebaut worden. Es ist unmöglich dauernd schöne Stellen in der Türkei mit diesen Gerätschaften zuzupflastern und sie später für Besucher zu sperren. Nur am Rande: Der Bau der Anlage, um den Luftraum von Syrien zu überwachen und feindliche Raketen, z.B. aus dem Iran zu erkennen, dürfte den Steuerzahler (vermutlich den amerikanischen : 40-60 Mio. Dollar gekostet haben). Allein das Radar kostet schon bis zu 10 Mio. Dollar. Hier finden Sie Bilder von der Anlage und Blicke vom Berg. Sorgen Sie mit dafür, dass dieser Berg nicht für die Bewohner von Antakya gesperrt wird.

 

 
Copyright 2015© donnerwetter.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt |  Nutzungsbedingungen |  Impressum