deutsche Version english version türkçe versiyonu
 

Samandağ – Gemütlichkeit am Mittelmeer

Die überwiegend von Alawiten bewohnte Stadt Samandağ liegt mit ihren Ausläufern direkt am Meer. Der antike Vorläufer von Samandağ war Seleukeia, die von Seleukos Nikator 300 v. Chr. gegründet wurde. Hier lag der Hafen von Antiochia. Die antike Stadt war mit über 30000 Einwohnern lange Zeit größer, als die heutige.
An der Orontesmündung bei Samandağ finden sich ausgedehnte Sandstrände.

Weitere Informationen zu den Sehenwürdigkeiten in Antakya gibt es in unseren kürzlich erschienenen E-Books:

Zu bestellen gibt es alle E-Books exklusiv über Amazon:

"Klima wie im Paradies" (Kindle-Edition)

Reiseführer "Antakya und Hatay" (deutsch, Kindle-Edition)

Reiseführer "Antakya and Hatay" (englisch, Kindle-Edition)

samandagdeniz Bild 001
vergrößerte Ansicht des Bildes

Die Stadt von Samandağ in der Türkei, zwei ältere Männer sitzen auf der Bank.

 

 
Copyright 2015© donnerwetter.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt |  Nutzungsbedingungen |  Impressum