deutsche Version english version türkçe versiyonu
 

Tell Acana

Ausgrabungsstätte des Engländers Woolley aus den Jahren 1936-1949. In 17 Siedlungsschichten geht die Geschichte dieses Ortes bis in das 4. Jahrhundert vor Chr. zurück. Hier in Alalach lag die ehemalige Hauptstadt des Mukisch-Reiches.

Seit dem Jahr 2006 wird der Hügel von Tell Acana neu untersucht. Neben den Grabungen von Wolley finden neue Grabungen statt. Die Aufnahmen stammen aus dem Sommer 2008.

Weitere Informationen zu den Sehenwürdigkeiten in Antakya gibt es in unseren kürzlich erschienenen E-Books:

Zu bestellen gibt es alle E-Books exklusiv über Amazon:

"Klima wie im Paradies" (Kindle-Edition)

Reiseführer "Antakya und Hatay" (deutsch, Kindle-Edition)

Reiseführer "Antakya and Hatay" (englisch, Kindle-Edition)

 

 
Copyright 2015© donnerwetter.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Kontakt |  Nutzungsbedingungen |  Impressum